Tel: 089/22800290 | Fax: 089/22800291 | Anschrift: Thomas-Wimmer-Ring 11 | 80539 München info@haraldskochschule.de

München lebt.

Wo trifft man sich mittags zum Essen? Wohin lädt man Geschäftspartner zum Weißwurstessen ein? Zum Bürgermeisterstück? Zur Brotzeit? Wer is(s)t noch da?

Der Franziskaner ist der Inbegriff der gutbürgerlichen, bayrischen Küche. Frische Braten, richtige Brotzeit, Brotkörbe mit Brezn auf dem Tisch.

Der Franziskaner ist der Treffpunkt der Münchner – der Touristen aber auch. Situiert am besten Platz zwischen Maximilianstrasse/Oper und Fußgängerzone bietet der Franziskaner mehr als gutes, bayrisches Essen. Er ist der Treffpunkt für den guten Münchner. Treffpunkt derjenigen, die zwar schon gesehen – aber auch in Ruhe gelassen werden wollen. Die „Graue-Mäuse-Prominenz“ – die „Trachtenjankerfraktion“ – die guten Geschäftsleute,…

Und natürlich die Touristen, auf ihrem Rundtrip durch die Innenstadt. Die das gemütliche Lokal schätzen, sich am guten seriösen Essen erfreuen.

Aber lassen Sie sich nicht täuschen, auch der Franziskaner lebt – mit seiner feschen Zirbelstube, Löwen- und Stöckerlstubn, König Ludwigsaal, etc. Hier wird richtig gefeiert.

Der Service ist freundlich – wenn‘s dich kennen, sehr freundlich. Das passt schon.

Die Preise passen auch. München eben – die Hauptstadt Bayerns

 

Franziskaner Biermenu zum nachkochen →

täglich 9.30h – 24h

Familie Reinbold
Residenzstraße 9
80333 München
+49 (o)89/231 812 0
reservierung@zum-franziskaner.de

www.zum-franziskaner.de